Kokos-Ananas-Drink

Schreibe einen Kommentar

Da der Sommer hier gerade eine kleine Pause einlegt und das Regenwetter schon einen kleinen Vorgeschmack auf den Herbst mit sich bringt, ist dieser Kokos-Ananas-Drink genau richtig.
Egal ob dieser Drink auf dem Balkon in Gummistiefeln und Wolldecke oder bei einem Cocktail-Abend mit den Mädels serviert wird.
Dieser Drink lässt tropisches Sommerfeeling aufkommen.

Wie du den leckeren Drink selber mixen kannst und welche Zutaten hinein gehören, verrate ich dir jetzt.

Zutaten für 2 Gläser:
300g frische Ananas
8 cl Ananassaft
6 cl Cream of Coconut
8 cl weißer Rum
4 TL Kokosraspel + 1 Limette
zerstoßenes Eis

Zubereitung:
Für den Kokosrand einfach das Glas kopfüber halten und am Rand mit einer Limettenscheibe entlangfahren. Den feuchten Glasrand in Kokosraspeln drücken.
Anschließend leicht ans Glas klopfen, damit nicht haftende Teile abfallen.
Als Klebstoff für Zuckerränder eignet sich außer Limettensaft auch Zitronensaft, Orangensaft sowie Likör oder Sirup.

Die Ananas schälen, harten Strunk entfernen. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Ananassaft und Kokosmilch zufügen und pürieren. Mit Rum und Eiwürfeln auffüllen.

Kokos-Ananas-Drink in Gläser füllen und mit Strohhalm servieren. Wenn du magst, dekoriere den Drink zusätzlich mit einer Ananasscheibe.

Der Kokos-Ananas-Drink schmeckt auch ohne Alkohol. Dafür die Menge des Ananassafts verdoppeln und genießen.

Versüss dir diese kalten und regnerischen Tage!

Teilen auf: Pin on PinterestShare on Facebook
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.