Kürbis Shake

Kommentare 1

Herbstzeit ist Kürbiszeit!

Am Anfang der Kürbissaison koche ich Kürbispüree und frier es dann portionsweise ein. Denn für mich gehört Kürbis zum Herbst dazu.
Ich liebe Kürbiswaffeln, Kürbistarte, Kürbiskuchen und diesen Kürbis Shake.
Dies ist ein Rezept nur für wahre Kürbisliebhaber!

Zutaten für zwei Gläser:
170g Kürbispüree (Hokaido)
500ml Mandeldrink
1 ½TL Zimt
Agavendicksaft

Zubereitung:
Kürbispüree, Mandeldrink und Zimt und in einen Mixer geben und alles gut vermischen. Den Shake nach Belieben mit Agavendicksaft süßen.
Kürbis Shake in Gläser geben und mit einem Strohhalm servieren.

Varianten:
Nach Geschmack kannst du Vanilleextrakt, Muskatnuss, Ingwer oder Gewürznelken
in deinen Kürbis Shake geben.
Wenn dir Kürbis zu viel Eigengeschmack hat, kannst du außerdem eine Banane oder einen Apfel mit pürieren.

Teilen auf: Pin on PinterestShare on Facebook
0

1 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.