Hafer – Bananen – Pfannkuchen

Schreibe einen Kommentar

Diese goldenen und fluffigen Pfannkuchen sind lecker und gesund.

Zutaten:
3 sehr reife Bananen
2EL Butter
1EL Zitronensaft
1TL Ahornsirup
2 Eier
80g Hafermehl *
½TL Backpulver
½TL Salz, ½TL gemahlener Zimt, ¼TL gemahlene Muskatnuss
Sonnenblumenöl
3 EL Schokostreusel

Zubereitung:

In einer Schüssel das Hafermehl mit Backpulver, Salz, Zimt und Muskatnuss mischen. Die Bananen in einer zweiten Schüssel zerdrücken und mit Zitronensaft, Ahornsirup und geschmolzener Butter verrühren. Eier nacheinander dazu geben und gut verrühren. Mehlmischung löffelweise zu den flüssigen Zutaten geben.
Die trockenen Zutaten sollten gerade so mit den flüssigen Zutaten vermengt sein. Schokostreusel unterheben und den Teig für 15 Minuten ruhen lassen.
In einer Pfanne etwas neutrales Öl erhitzen. Sobald das Öl heiß genug ist, Pfannkuchen abbacken.

Die Pfannkuchen  mit Ahornsirup servieren.

*Um Hafermehl herzustellen, einfach die gewünschte Menge zarter Haferflocken in einen Standmixer geben und so lange zerkleinern, bis feines Hafermehl entstanden ist. Die Masse bleibt dieselbe.

Tipp: Den Teig kannst du schon am Vorabend zubereiten und über Nacht in den Kühlschrank stellen. Am Morgen mit einem Schuss Milch aufrühren und abbacken.

©goodiys.com

Teilen auf: Pin on PinterestShare on Facebook
0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.